Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antragsfrist: VERSPIELTE WELT (Herbstausschreibung 2022)

15. Juni 2022 Ganztägig

Games, Spiele und Gamification in der medienpädagogischen Arbeit

> Förderprogramm für Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen in München

Die Medien-Kooperationsprojekte sind das Förderprogramm des Stadtjugendamts der LH München, das vom Münchner Netzwerk Medienkompetenz „Interaktiv“ organisiert wird. Mit den Fördermitteln (Honorar- und Sachkosten in Höhe von bis zu 4.000 Euro) können Projekte mit Kindern und Jugendlichen im Bereich digitale
Medien unterstützt werden, die zur Förderung von Medienkompetenz und Partizipation beitragen.

>> Themenschwerpunkt der Herbstausschreibung 2022: VERSPIELTE WELT

Spiele öffnen Welten. Nicht nur Kleinkinder lernen ihre Umwelt spielend kennen, auch in späteren Jahren sind spielerische Aneignungsprozesse von immenser Bedeutung. Im Spiel können schwierige Themen leicht verpackt und neue Zugänge zu komplexen Zusammenhängen ermöglicht werden. Die Spielenden können in andere Rollen schlüpfen, um neuartige Herausforderungen zu meistern oder andere Perspektiven kennenzulernen.

Das Förderprogramm richtet sich an alle pädagogischen Praxisfelder (Kultur-, Kunst-, Umwelt-, Theater-, Erlebnis-, Inklusions-, Musik-, Medienpädagogik, uvm.). Schulische Projektideen können nur im Zusammenspiel mit außerschulischen Partnereinrichtungen (bzw. Einzelpersonen) gefördert werden. Zur Antragsstellung berechtigt sind sowohl Träger, Initiativen, Organisationen, Stellen und Personen der Jugendhilfe in München, als auch Studierende und Jugendliche. Neben der Unterstützung durch Fördermittel bietet das Programm eine Plattform für Vernetzung und Präsentation der Projekte.

Anträge zum Schwerpunktthema werden bevorzugt behandelt. Es sind aber auch Projektanträge zugelassen, die andere Themen aufgreifen, sofern sie den Förderkriterien entsprechen. Auch Einrichtungen, die sich bei vergangenen Ausschreibungen beworben haben, können sich mit einem neuen Projekt gerne beteiligen.

Die Antragsfrist für die Herbstausschreibung endet am 15. Juli 2022.

>> Zeitliche Abfolge der Ausschreibung
Antragsschluss:15. Juli 2022
Projektdurchführung:01. September 2022 bis 01. März 2023
Abrechnung und Dokumentation:bis 15. März 2023
Abschlusspräsentation:am 21. März 2023
Kostenlos

SIN – Studio im Netz

Online